Referenzen

EINBLICK IN BISHERIGE PROJEKTE

Als Werbeagentur begleiten wir Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen in der gesamten DACH-Region und darüber hinaus. Seit unserer Gründung 2009 haben wir zahlreiche Projekte realisiert und sind an unseren Herausforderungen gewachsen.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Einblick in bisherige Projekte geben. Sollten Sie zu einem speziellen Thema oder aus einer bestimmten Branche Arbeitsproben wünschen, kontaktieren Sie uns gerne, dann senden wir Ihnen eine Auswahl zu.

Das Naturkind Magazin

Das Naturkind Magazin ist eine alternative Familienzeitschrift, die vier mal im Jahr erscheint und in ganz Deutschland und Teilen Österreichs gratis ausliegt. Schwerpunkt ist ein naturnahes, nachhaltiges Leben mit Kindern zwischen null und 14 Jahren.

Mehr als 90 % der Leserschaft ist weiblich, etwa 60 % lebt auf dem Land. Ergänzend zur Printausgabe gibt es ein E-Paper und ein Onlinemagazin. Außerdem werden mehrere Social-Media-Kanäle bedient. Seit 2018 ist die Urkind Media KG Herausgeberin des Naturkind Magazins.

Zu den Mediadaten
  • Konzeption des gesamten Magazins (Print und Online)
  • Corporate Design
  • Technische Umsetzung des Onlinemagazins mit Shopsystem und E-Paper
  • Layout der Printausgabe
  • Redaktion (Print und Online)
  • Anzeigenakquise
  • Betreuung von Anzeigenkund*innen, Händler*innen, Leser*innen und Abonnent*innen sowie Medienpartner*innen
  • Abwicklungen mit der Druckerei
  • Vertrieb
  • Social-Media-Marketing (Facebook, Instagram, Pinterest)
Naturkind Magazin Printausgabe

PRINTAUSGABE

Naturkind Magazin

ONLINEMAGAZIN

E Paper Agentur

E-PAPER

Webdesign auf
WordPress-Basis

Seit 2009 realisieren wir kleine und große Webprojekte, seit 2014 ausschließlich auf WordPress-Basis. Warum wir WordPress lieben und welche Vorteile dieses Content Management System für unsere Kund*innen hat, können Sie in DIESEM Blogbeitrag nachlesen…

HIER EINIGE BEISPIELE:

Webdesign WordPress

Farbraum Sierksdorf

“Farbraum Sierksdorf” ist ein staatlich gefördertes Kulturprojekt der Gemeinde Sierksdorf an der Ostsee. In enger Zusammenarbeit mit dem zuständigen Tourismus-Service sowie zweier lokaler Freelancer haben wir 2018 einen autiovisuellen Kunstrundgang geschaffen. Vor Ort finden Besucher*innen auf einer sieben Kilometer langen Strecke insgesamt 15 Kunstobjekte von neun verschiedenen Künstler*innen – darunter bekannte Größen wie Günter Machemehl und Karl Schmidt-Rottluff. Auf den jeweiligen Objekten befindet sich je ein QR-Code, welcher mittels Smartphone oder Tablet eingelesen werden kann. Es wird eine Audiodatei abgespielt, durch die man interessante Informationen zu Werk und Künstler*in erfährt.

Farbräume sierksdorf
Zur Website…